Abschied von Kaplan Marcio Auth

Am 22. Juli 2012 wurde Pater Marcio Auth in der St.-Antonius-Kirche in Wettrup von Pastor Heiner Mühlhäuser, Pater Jacob Pothaparambil, Diakon Ludwig Kronabel, Diakon Franz-Georg Krummen, Pater Demetrius und den Mitgliedern unserer Pfarreiengemeinschaft verabschiedet.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Nach der hl. Messe war Gelegenheit zur Begegnung im Pfarrgarten. Bei Grillwurst, Getränken und Gesang des "Jesus-Heart"-Chores wurde Pater Marcio von vielen Gemeindemitgliedern persönlich verabschiedet

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Pater Marcio wird zum 1. August 2012 eine neue Aufgabe in der Neugründung der Herz-Jesu-Priester in Berlin übernehmen.

Wir danken ihm ganz herzlich für die gemeinsame Zeit und sein Engagement für die Menschen. Auf der Basis seines tiefen Glaubens ist er „ein Kaplan der Herzen“ für die Pfarrgemeinden gewesen. Seine ruhige Art fand schnell positiven Anklang bei den Gremien sowie in der ganzen Pfarreiengemeinschaft. Nur ungern lassen wir „unseren Kaplan“ gehen.

Wir wünschen ihm jedoch für seine neue Aufgabe als Kaplan in der Pfarrei Corpus Christi in Berlin Gottes reichen Segen.

Fotos: A. Hartz

Lesen Sie auch den zugehörigen Bericht, der in der Lingener Tagespost erschienen ist:

Medienbericht in der Lingener Tagespost

Pater Auth wechselt nach Berlin - "Kaplan der Herzen" verabschiedet

Seitenanfang | Startseite | vorherige Seite | Seitenübersicht | Impressum
© Katholische Pfarrgemeinde St. Benedikt Lengerich