80. Geburtstag der Kolpingfamilie Lengerich

Am 09.08.2014 feierte die Kolpingfamilie Lengerich in einer kleinen Gedenkfeier ihr 80-jähriges Jubiläum.

Die Kolpingsfamilie Lengerich ist 1934 während des Nationalsozialismus von 52 Gesellen unter der Leitung von Pfarrer Schockmann gegründet worden. Trotz mehrfacher Aufforderung hat sich die Kolpingsfamilie nicht aufgelöst.

Von links: Karl Schüler, Georg und Thea Hopmann, Pfarrer Heiner Mühlhäuser und Werner Lühn.

Die Feier zum 80-jährigen Jubiläum begann mit einer Messe, die von Präses Pfarrer Mühlhäuser zelebriert wurde. Eingeladen waren die stellvertretende Gebietsvorsitzende Thea Hopmann, Bezirksvorsitzender Georg Hopmann und die befreundete Kolpingsfamilie Laxten mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Werner Lühn.

Foto: Privat
Seitenanfang | Startseite | vorherige Seite | Seitenübersicht | Impressum
© Katholische Pfarrgemeinde St. Benedikt Lengerich