Pfarreiengemeinschaftsfest 2015

Am Pfingstsonntag, 24.05.2015, fand das Fest der Pfarreiengemeinschaft in Gersten statt. Zum zweiten Mal seit der Gründung der Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel im August 2010 trafen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller sechs Mitgliedsgemeinden, um auf dem Schützenplatz in Gersten gemeinsam Gottesdienst zu feiern und gemütliche Stunden zu verbringen.

Der von allen Mitgliedsgemeinden vorbereitete und mitgestaltete Festgottesdienst spiegelte das gute Miteinander in der Pfarreiengemeinschaft wieder. Zahlreiche Besucher, jung und alt, aus Bawinkel, Gersten, Handrup, Langen, Lengerich und Wettrup feierten gemeinsam die Heilige Pfingstmesse, die musikalisch von einem Erwachsenen- und einem Kinderchor begleitet wurde.

Im Anschluss bestand die Möglichkeit zum Mittagessen sowie zu Kaffee und Kuchen. Für die Kinder gab es draußen viele spielerische Angebote, die bei dem herrlichen Wetter auch gerne angenommen wurden.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Letzte Vorbereitungen hinter der Theke...

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Auch der Projektchor und der Kinderchor bereiten sich auf die heilige Messe vor.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Die Fahnenträger der verschiedenen Gruppen und Vereine aus allen Mitgliedgemeinden versammeln sich zum Einzug neben dem Zelt.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Und das Zelt füllte sich immer mehr...

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Feierlicher Einzug und Beginn der Pfarreiengemeinschaftsmesse.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Pfarrer Mühlhäuser begrüßte alle ganz herzlich.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Christoph Joachimmeyer bereichtete kurz zu den Themen des Kooperationsrates.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Das Brot miteinander teilen sollte noch einmal für jeden die gute Gemeinschaft unserer Mitgliedspfarreien zum Ausdruck bringen. Dazu hatte jede Pfarrgemeinde ein Brot gebacken, das in kleinen Stücken in sechs Körben zum Altar gebracht und gesegnet wurde.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Am Ende der hl. Messe wurden die Brotstücke an alle Teilnehmer verteilt und man kam geminsam ins Gespräch.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende

Für die Kinder hatten die Teams der Kindergärten Spielstationen aufgebaut, die allen beim Ausprobieren und Spielen viel Spaß machten.

SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang SeitenendeSeitenende
SeitenanfangSeitenanfang
Text: Christine Lampa-Pruisken
Fotos: Margret Köbbe, Johannes Essmann
Seitenanfang | Startseite | vorherige Seite | Seitenübersicht | Impressum
© Katholische Pfarrgemeinde St. Benedikt Lengerich