Aktuelles

Hinweise auf besondere Aktionen und Aktivitäten, die auch außerhalb unserer Kirchengemeinde stattfinden, finden Sie auf dieser Seite.

Taufgesprächstermine 2019
Foto Taufe
Wir möchten, dass unser Kind getauft wird!
Taufgesprächstermine 2019
Dienstag, 08.01.2019 Pfarrheim Lengerich
Mittwoch, 06.02.2019 Altes Pfarrhaus Bawinkel
Dienstag, 05.03.2019 Alte Schule Wettrup
Dienstag, 02.04.2019 BHG St. Matthias Langen
Dienstag, 07.05.2019 Jugendheim Handrup
Mittwoch, 05.06.2019 Jugendheim Gersten
Dienstag, 02.07.2019 Pfarrheim Lengerich
Mittwoch, 14.08.2019 Altes Pfarrhaus Bawinkel
Dienstag, 03.09.2019 Alte Schule Wettrup

Alle Termine jeweils um 20:00 Uhr.

Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrem Pfarrbüro.

Firmung 2019 - Termine
logo_firmung
Firmtermine 2019
Sonntag, 22.09.2019 in Lengerich 10:00 Uhr
Freitag, 27.09.2019 in Bawinkel 17:00 Uhr
Samstag, 28.09.2019 in Handrup mit Wettrup 17:00 Uhr
Sonntag, 29.09.2019 in Langen mit Gersten 10:00 Uhr
Beichtgelegenheit
Foto Beichte

Beichtgelegenheit in der Pfarrkirche St. Benedikt

Samstags vor der Vorabendmesse.

Offener Mittagstisch für Senioren
Foto Mittagstisch
Die Freiwilligenagentur der Samtgemeinde Lengerich organisiert einen offenen Mittagstisch für Senioren.

Dieser findet jeden Donnerstag um 12:00 Uhr im Torhaus in Lengerich statt.

Der Mittagstisch beinhaltet Hauptspeise, Dessert sowie Mineralwasser und kostet 5 € pro Person.

Teilnehmer aus allen Gemeinden sind herzlich willkommen.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Bitte melden Sie sich bis zum jeweiligen Montag vor dem Termin telefonisch bei der Freiwilligenagentur, Fr. Schulte, Tel. 05904/9328-11.

Siehe auch im Wegweiser 33/2017 Seite 2

Geburtstagsbesuche 2019
Foto Geburtstagstorte
„Wie schön, dass die Gemeinde an mich denkt!“
freuen sich viele Seniorinnen und Senioren, wenn sie an ihrem Geburtstag einen Besuch vom Priester oder Diakon erhalten.

Diese Besuche, die zum 80., 85. und 90. Geburtstag und danach jährlich erfolgen, sind in den vergangenen Jahren zu einer schönen Tradition geworden. So freuen wir uns darauf, den „Geburtstagskindern“ unserer Pfarreiengemeinschaft auch im kommenden Jahr 2019 persönlich zu gratulieren.

Wenn Sie einen Geburtstagsbesuch wünschen, melden Sie sich bitte frühzeitig im jeweiligen Pfarrbüro Ihrer Kirchengemeinde.

Gerne werden wir, die Priester und Diakone unserer Pfarreiengemeinschaft, Sie dann besuchen. Es ist uns sehr daran gelegen, den persönlichen Kontakt zu unseren älteren Gemeindemitgliedern zu wahren.

Pfarrer Heiner Mühlhäuser

Umfrageergebnisse der Zielgruppe 30-45 Jährige
Logo Umfrage 2
Liebe Gemeinde,

auf einer Klausurtagung der Pfarrgemeinderäte wurde die Steuerungsgruppe “Weitergabe des Glaubens“ beauftragt, unter der Begleitung des Seelsorgeamtes im Bistum Osnabrück und dem Caritasverband für den Landkreis Emsland folgende Fragestellung zu konkretisieren:

„Was brauchen die Menschen heute, damit ihr Leben gelingt?“

Ausgehend von dieser Frage starteten wir eine aktivierende Befragung der 30-45-Jährigen, deren Ergebnisse nun vorliegen und den Pfarrgemeinderäten vorgestellt wurden. In den nächsten Sitzungen werden sich diese Gremien mit den Ergebnissen ihrer Gemeinde beschäftigen und mit Unterstützung der hauptamtlichen pastoralen MitarbeiterInnen mögliche Handlungsoptionen erarbeiten.

Wir möchten nun auch der Öffentlichkeit die Umfrageergebnisse vorstellen. Sie sollen zur Diskussion und zu einem aktiven, vielseitigen Glaubenszeugnis im Miteinander und Füreinander anregen und das Alltagsleben wieder oder neu mit unserem Glauben in Verbindung bringen.

Wir danken allen, die die Fragebögen ausgefüllt und Ihre Meinung geäußert haben und allen, die Ihre Bereitschaft zu einer Mitarbeit mitgeteilt haben. Ein herzliches Dankeschön gilt auch der Steuerungsgruppe, die die Umfrage aktiv begleitet hat.

Für die Steuerungsgruppe „Weitergabe des Glaubens“

Pfarrer Heiner Mühlhäuser

Pilgern mit leichtem Gepäck
Foto Pilgern
Pilgern mit leichtem Gepäck

Pilgerbegleiterin Gaby Gill bietet 2019 in Kooperation mit der ev. Frauenhilfe Soest drei Pilgerwochenenden an:

„Vertraut den neuen Wegen“ in Bad Driburg 17. – 19.05.2019

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben“ in Soest 24.– 26.05.2019

„Weg der Stille“ in der Abtei Marienmünster 11. – 13.10.2019

Die Streckenlängen liegen zwischen 10 und 28 km.

Informationen bei Gaby Gill, Tel.: 05904-94976 oder gabygill@web.de

Studienfahrt der kfd Frauen
logo_kfd04
2. Termin für die Studienfahrt der kfd Frauen des Dekanat Emsland–Süd nach Thüringen

Liebe kfd Frauen, da für den ersten Termin schon alle Plätze im Bus besetzt sind, wird auf Grund der Warteliste und vieler Nachfragen

die Studienfahrt nach Thüringen zu einem weiteren Termin angeboten, und zwar von Mittwoch, den 26. Juni 2019 bis Sonntag, den 30. Juni 2019. (Programm und Preis wie beim 1. Termin)

Rückfragen und Anmeldungen bei
Frau Hedwig Geerdes, Thuine Telefon 05902 / 999921 oder
Frau Margret Hoffhaus, Wettrup Telefon 05909 / 210.

Mindestteilnehmerzahl: 35 Frauen

Derzeit gibt es noch freie Plätze für die 2. Fahrt, bei Interesse bitte umgehend melden. Sollten wir die Mindesteilnehmerzahl nicht erreichen, wird die 2. Fahrt nicht stattfinden können!

ältere Beiträge

Ein Verweis auf eine andere Internetseite (Link) innerhalb eines älteren Beitrags kann veraltet sein, wenn die Internetseite, auf die verwiesen wird, zwischenzeitlich geändert oder gelöscht wurde.
Gebrauchtkleidersammlung
kolping_logo
Die Säcke für die Gebrauchtkleidersammlung am Samstag, den 13. April 2019 liegen wieder in der Kirche, der Samtgemeindeverwaltung, den Geldinstituten und in vielen Geschäften aus.
Bitte nehmen Sie so viel davon mit, wie Sie gebrauchen!

Kontakt:
Tobias Schulten 4999870 oder
Günter Determann 94222

Osterfeuerholz-Abhol-Aktion
logo_kljb
Osterfeuerholz-Abhol-Aktion

Der Winter hat sich zum Ende geneigt und da ist sie auch schon bald, die Osterzeit!

Deshalb noch schnell den Garten auf Vordermann bringen und dann kann der Frühling kommen. Aber wohin mit den ganzen Sträuchern, Ästen und sonstigen Holzabfällen?

Wie auch in den Jahren zuvor fährt die KLJB-Lengerich das Holz für das diesjährige Osterfeuer am 21.04.2019 zusammen. Hierfür sind folgende Termine vorgesehen: 06.04.2019 und 13.04.2019

Wenn wir auch Ihr Holz mitnehmen sollen, dann melden Sie sich bitte bis zum 04.04.2019 bei Sigrid Eilers: 05904 617.

Gegen eine Spende von 10€ pro Trecker-Anhänger holen wir Ihr Holz ab, jedoch können wir in diesem Jahr keine Großaufträge annehmen. Behandeltes Holz oder Wurzeln dürfen wir leider nicht verbrennen,
bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Des Weiteren möchten wir Sie ganz herzlich für das feierliche Abbrennen des Osterfeuers am Ostersonntag 21.04.2019 um 19 Uhr auf dem Lindert einladen. Wir freuen uns über jeden Auftrag und auf einen tollen Abend!

KLJB-Lengerich

Spätschichten in der Fastenzeit
Foto Wort-Gottes-Feier
Spätschichten In der Fastenzeit

Auch in diesem Jahr findet in der Fastenzeit
an jedem Dienstag um 19 Uhr eine Spätschicht in der Kirche statt, dazu laden wir herzlich ein

Die Wortgottesdienstleiter

Börse Rund ums Kind
Logo Börse Rund ums Kind
Börse „Rund ums Kind“
(Spielzeug und Kleidung)

Samstag, 30. März 2019 13:00–15:00 Uhr
im Kath. Pfarrheim in Lengerich

Anmeldung unter
05904-963499 oder Kribber.Katja@web.de

Familienzentrum Lengerich
logo_familienzentrum_sg
„Fast-Food – Check“

Ist in Fast-Food alles drin, was der Körper braucht? Um gesundes Wachstum und eine harmonische Entwicklung zu gewährleisten, spielt die Gewichtung der einzelnen Nahrungsmittel eine besondere Rolle. Getränke, Kartoffeln und Getreideprodukte, Obst und Gemüse sowie Milchprodukte sollen Kinder und Erwachsene täglich zu sich nehmen.

Anhand der „gesündesten Pyramide“ lernen Eltern: „Wieviel soll/darf mein Kind essen?“ – „Ab wann ist Übergewicht bedenklich?“

Datum: Donnerstag, 14.03.2019, 19:30 – 21:45 Uhr
Ort: Kindergarten Sonnenblume, Langen
Leitung: Andrea Krieger-Möller
Kosten: 15 €

Anmeldung: Familienzentrum SG Lengerich
Tel.: 05963/981864 oder Mobil: 0160-97321732
fz-kita-bawinkel@t-online.de

Aschermittwoch der Frauen
2019 KFD Aschermittwoch
Der „Aschermittwoch der Frauen“ wird nunmehr seit 30 Jahren vom Diözesanverband der kfd vorbereitet und konzipiert. Das Angebot richtet sich an alle Frauen, die bereit sind, einige Stunden für sich mit anderen Frauen zu investieren.

Vorbild(l)ICH – unter diesem Motto wurde der Aschermittwoch der Frauen in diesem Jahr vorbereitet und beschäftigt sich mit dem Thema Vorbilder.
Das Thema scheint zunächst klar und einfach, ist aber unglaublich vielschichtig und interessant.

Da es in diesem Jahr der 30. Aschermittwoch der Frauen ist – ein kleines Jubiläum – wird der Aschermittwoch ein wenig anders gestaltet. Lassen Sie sich gerne darauf ein.

In unserer Region findet der Aschermittwoch der Frauen am 06.03.2019 im Haus St. Agnes in Thuine statt. Beginn ist um 16:30 Uhr.

Anmeldungen bei:
Hedwig Geerdes, Tel. 05902/999921
Margret Hoffhaus, Tel. 05909/210, eMail M.Hoffhaus@freenet.de

Anmeldeschluss ist der 27.02.2019

Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen
Logo Weltgebetstag der Frauen 2019
“Kommt, alles ist bereit“

Zum Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen am Freitag, 01.03.2019 um 15:30 Uhr in der ev. Kirche in Bawinkel laden wir alle Frauen recht herzlich ein.

Frauen aus Slowenien haben diesen Weltgebetstag vorbereitet. Wir werden auch in diesem Jahr von dem Musikkreis der ev. ref. Kirchengemeinde aus Lengerich begleitet.

Nach dem Gottesdienst wird Kaffee und Kuchen angeboten. Wir laden alle Frauen herzlich dazu ein.

Mitarbeiter für Grünanlagen gesucht
Foto Gruenanlagenpfege

Zum 01.05.2019 suchen wir in unserer Kirchengemeinde einen zweiten Mitarbeiter in geringfügiger Beschäftigung für die Pflege der Grünanlagen.

Herr Völker beendet aus Altersgründen seine Tätigkeit.
Wir danken Herrn Völker herzlich für seine langjährige engagierte Arbeit.

Wir suchen eine flexible Arbeitskraft mit handwerklicher Erfahrung.
Neben der Pflege der Grünanlagen ist auch der Winterdienst zu übernehmen.
Die Einsatzzeiten werden flexibel abgestimmt.
Die Tätigkeit ist also auch für Schichtarbeiter möglich.

Die Stelle ist mit 8 Stunden pro Woche ausgelegt. Gezahlt wird der im Bistum Osnabrück festgelegte Tariflohn, der alle zwei Jahre angepasst wird.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 28.02.2019
bei der Kirchengemeinde St. Benedikt, Pfarrbüro, Lengerich.

Für Fragen stehen Ihnen
Verena Eilers, Tel. 960 690 oder
Ansgar Brinkers, Tel. 944 44
vom Kirchenvorstand zur Verfügung.

Der Kirchenvorstand

Trauerbegleiter gesucht

Trauerbegleitung, eine Aufgabe für Sie?

Wir suchen Ehrenamtliche, die sich im Bereich der Trauerbegleitung engagieren möchten: Im Trauerbesuchsdienst in Lengerich Bawinkel, im Trauercafé in Lingen oder in der KinderTrauerGruppe?

Das zweite Schulungswochenende für diese Aufgabe findet statt am Freitag, 22.02.2019 von 18 – 21 Uhr und am Samstag, 23.02.2019 von 9 – 13 Uhr.

Sie erhalten nähere Informationen bei:
Agnes Buschermöhle
Tel. 05963/940216, eMail buschermoehle@alexanderbote.de
oder
Alwine Röckener
Tel. 0591/6106113, eMail a.roeckener@mkstm.de.

Preis-Doppelkopf-Turnier
logo_kolpingjugend_preisdoppelkopf
Großes Preis-Doppelkopf-Turnier
am Freitag, den 22. Februar 2019
im Pfarrheim in Lengerich mit tollen Preisen!

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr.

Es lädt herzlich ein: Die Kolpingjugend Lengerich

Frauenkarneval in Wettrup
Foto Karneval2
Frauenkarneval in Wettrup am 22.02.2019

Wenn Frauenkarneval in Wettrup ist,
Du ganz herzlich eingeladen bist.
Für ein paar Stunden ohne Sorgen,
dafür wollen wir sorgen.
Im Gasthaus Schrichte findet er statt,
auch für den kleinen Hunger man etwas hat.
Haben wir dein Interesse geweckt?
Ab 18:33 Uhr wird eingecheckt.
Um 19:11 Uhr wir dann beginnen,
uns sanft einzusingen.

„Helau“ und „Alaaf“

Trauergruppe für Kinder

Trauergruppe für Kinder und ihre Bezugspersonen

Haben Sie Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, die unter dem Verlust von Mama oder Papa, Oma oder Opa, oder … leiden? Dann melden Sie sich gerne. Wir bieten eine Gruppe an, in der Kinder andere betroffene Kinder kennenlernen können und kindgemäß ihre Trauer verarbeiten können. Begleitet werden sie von geschulten ehren- und hauptamtlichen Personen.

Daneben gibt es ein Begleitangebot für die betroffenen Bezugspersonen. Das Angebot richtet sich an Kinder und ihre Eltern / Bezugspersonen aus dem Emsland und der weiteren Umgebung.

Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 21.02.2019 von 17:00–19:00 Uhr in den Räumen von Maria Königin in Lingen statt.
Verschwiegenheit ist selbstverständlich.

Weitere Informationen geben:
Alwine Röckener
Tel. 0591/6106113, eMail a.roeckener@mkstm.de
oder
Agnes Buschermöhle
Tel. 05963/940216, eMail buschermoehle@alexanderbote.de.

Trauer-Gesprächskreis für Eltern

Gesprächskreis für Eltern beim Tod ihres kleinen Kindes

Sie mussten leider erfahren, dass das von Ihnen erwartete neue Leben durch den Tod Ihres Kindes ein plötzliches und schmerzhaftes Ende genommen hat, sei es durch eine Fehlgeburt, durch Kindstod oder Unfall, durch Abtreibung, oder… .

Wir können uns vorstellen, dass dieses Ereignis in Ihnen viele Fragen wachruft:

Ort des Gesprächskreises nach Absprache, momentan im Jugendheim in Maria Königin, In den Sandbergen 27 in Lingen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 21.02.2019 um 20:00 Uhr statt. Sie werden in dieser Gruppe kontinuierlich von uns begleitet.

Sprechen Sie uns gerne an:
Alwine Röckener
Tel. 0591/6106113, eMail a.roeckener@mkstm.de
oder
Agnes Buschermöhle
Tel. 05963/940216, eMail buschermoehle@alexanderbote.de.

Mittagspause „gewürzt“ mit Zuversicht
Foto Domdechant Msgr Ansgar Luettel
Domdechant
Msgr. Ansgar Lüttel
Mittagspause „gewürzt“ mit Zuversicht

Die Stadtpastoral in Lingen lädt am Donnerstag, den 21.02.2019 um 12:30 Uhr zum Mittagstisch mit Lesung in das Café am Markt in Lingen (Am Markt 20) ein. Domdechant Msgr. Ansgar Lüttel aus Osnabrück wird während des Mittagessens Texte vortragen, die ihm Zuversicht geben

Die Teilnahme ist kostenlos. Für Essen und Getränk wird um eine Spende gebeten.

Eine Anmeldung ist zu richten an
Dekanatsreferent Holger Berentzen
Burgstraße 21c, 49808 Lingen
E-Mail: holger.berentzen@bistum-osnabrueck.de oder
Tel. 0591-96497221.

Für Kurzentschlossene ist eine Teilnahme auch ohne Anmeldung möglich.

Familienzentrum Lengerich
logo_familienzentrum_sg
„Wie Kinder lernen“
Fördern oder überfordern?

Alle möchten nur das Beste für ihr Kind, aber was genau ist „das Beste“?
Wie und wann lernen Kinder überhaupt?
Wo kann ich als Eltern unterstützen und wo gebe ich Zeit?

Dieser Abend zeigt auf, wie und wann Kinder vom Säugling bis zum Schulkind lernen.

Anhand vieler praktischer Beispiele wird erklärt, wie sie sich im „Erziehungsdschungel“ besser zurechtfinden können.

Datum: Dienstag, 19.02.2019, 19:30 Uhr – 21:00 Uhr
Ort: Kindertagesstätte St. Marien, Bawinkel
Leitung: Meike Evers Dipl. Sozialpädagogin
Kosten: 10 €

Anmeldung: Familienzentrum SG Lengerich
Tel.: 05963/981864 oder Mobil: 0160-97321732
fz-kita-bawinkel@t-online.de

Wegweiser – Doppelnummer
Foto Wegweiser
Vom 23.02.2019 – 08.03.2019 erscheint eine Doppelnummer des Wegweiser‘s.

Abgabetermin hierfür ist Dienstag, 19.02.2019

Segnungsgottesdienst für Paare und Verliebte
foto_verliebte
„Nur die Liebe verdoppelt sich,
wenn man sie teilt.“

Am Donnerstag, dem 14.02.2019 lädt die Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth Paare und Verliebte ein, sich unter den Segen Gottes zu stellen. Mitten im Alltag soll auch Gott Platz haben, die Beziehung zweier Menschen zu stärken und zu segnen.

Um 19:30 Uhr feiern wir in der Kapelle der Jugendbildungsstätte einen Segnungsgottesdienst mit der Möglichkeit, sich als Paar segnen zu lassen. Im Anschluss wollen wir mit ihnen auf ihre Liebe anstoßen und laden herzlich zu einem kurzen Zusammenkommen ein. Wir freuen uns auf Sie!
Wort-Gottes-Feier
Foto Wort-Gottes-Feier
Bitte um Beachtung:

Die geplante Wort-Gottes-Feier am Dienstag, 12.02.2019 in Lengerich fällt aus.
Wir nehmen stattdessen am Krankengebet um 19:00 Uhr in Wettrup teil.

Erzieherin oder Sozialassistentin gesucht
Foto Kita Langen
Die Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Langen sucht zum schnellstmöglichen Termin eine Erzieherin oder Sozialassistentin als Vertretungskraft.
Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst 20-25 Stunden.

Bei Interesse rufen sie gerne unter der Telefonnummer 05904/412 in der Kindertagesstätte an oder Sie richten Ihre Bewerbung an:
Kath. Kindertagesstätte „Sonnenblume“
Silvia Meyners, Tel. 05904/412
Tulpenstr 1, 49838 Langen
kindergarten-sonnenblume@t-online.de

Siehe auch www.sonnenblume-kindergarten.de

ALTARnativ sucht neue Chormitglieder
Logo Chor
ALTARnativ sucht neue Chormitglieder!

Wir suchen DICH als Unterstützung!

ALTARnativ ist ein Jugendchor mit Mädels im Alter von 14-19 Jahren, der auf der Suche nach neuen Stimmen ist.

Jeder ist herzlich eingeladen, mitzumachen – wir freuen uns auch, wenn du einfach nur Lust hast, uns mit einem Instrument zu begleiten. Du fühlst dich angesprochen und hast Lust auf regelmäßige Treffen, bei denen gesungen wird? Dann komm einfach vorbei!
Du findest uns donnerstags von 18:15 Uhr – 19:15 Uhr im Pfarrheim in Lengerich! Wir freuen uns auf Dich!
Falls du noch Fragen hast, kannst du unter 05904/9184557 Antworten bekommen!

Geistlicher Wandertag
foto_wanderschuhe
"Meinen Weg finden"

Geistlicher Wandertag am 02. Februar 2019

Das Herz-Jesu-Kloster in Handrup lädt zu einem weiteren geistlichen Wandertag ein.

Am Samstag, dem 02. Februar 2019 führt die Wanderung durch die abwechslungsreiche Geestlandschaft bei Lonnerbecke, nördlich von Fürstenau am Rande des Wiehengebirges.

Der Wandertag beginnt um 9:30 Uhr mit einer Einstimmung in der Kapelle des Reginenstiftes (Buten Porten 10, 49584 Fürstenau) und endet auch dort gegen 17:00 Uhr. Zum Mittagessen sind wir eingeladen im Gästesaal des Reginenstiftes. Um 15:30 Uhr ist die Teilnahme an der Eucharistiefeier möglich.

Die Länge der Wegstrecke beträgt etwa 12 km. Der Weg wird schweigend gegangen und soll Gelegenheit bieten, das eigene Leben unter dem Bild des Wanderns zu sehen und über das Ziel des eigenen Lebens nachzudenken. Im Rundgespräch nach dem Mittagessen können die Wegerfahrungen und die verschiedenen Gedanken ausgetauscht werden. Eingeladen sind alle, die die Stille, das Wandern in Gemeinschaft und die Landschaft am Randes des Wiehengebirges lieben.

Mitzubringen sind feste Wanderschuhe, ein Tagesrucksack für Getränke und kleinen Proviant in der Frühstückspause, dazu eine der Wetterlage angepasste Kleidung.
Der Kostenbeitrag (incl. Mittagessen) beträgt 20,00 €.

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2019!

Anmeldung und nähere Informationen:
Pater August Hülsmann SCJ
Herz-Jesu Kloster, Hestruper Str. 1, 49838 Handrup
Tel.-Nr.: 05904/9300-31 oder 05904/9300-21
eMail: august.huelsmann@scj.de

Reinigungskraft gesucht
foto_putzeimer
Kindertagesstätte St. Marien Bawinkel sucht zum 01.02.2019 eine Reinigungskraft.

Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst 9 Stunden. Die Arbeitszeiten verteilen sich auf drei Tage in der Woche. Diese liegen im Nachmittags- oder Abendbereich.
Dieses Beschäftigungsverhältnis ist als geringfügige Beschäftigung vorgesehen.

Bitte richten Sie bei Interesse Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2019 an die:
Kath. Kindertagesstätte St. Marien
Karina Hoffmann, 05963/535
Prinzenweg 2, 49844 Bawinkel
Kiga-bawinkel@-online.de

Firmungkurs 2019
logo_firmung

Ein neuer Firmkurs beginnt!
Liebe Jugendliche ab Klasse 9!

Firmkurs, vielleicht fragst du dich:
„Um was geht es da?
Sollte ich daran teilnehmen?
Ist das überhaupt etwas für mich?“

Schnuppertreffen
Wenn es dich interessiert und du mehr über den Firmkurs 2019 wissen möchtest, dann komm zu unserem „Schnuppertreffen“.
Folgende Termine bieten wir für unsere Pfarreiengemeinschaft an:
Montag, 14.01.2019 17:00 Uhr in Langen im Begegnungshaus
für Gersten und Langen
Dienstag, 15.01.2019, 17:00 Uhr in Bawinkel im Alten Pfarrhaus
Donnerstag, 17.01.2019, 17:00 Uhr in Lengerich im Pfarrheim
für Handrup, Wettrup und Lengerich
Wer verhindert ist, kann selbstverständlich an einem anderen Termin teilnehmen.

Elternabende zum Firmkurs 2019
Wir laden alle interessierten Eltern herzlich zu einem Elternabend ein.
Folgende Termine bieten wir an:
Montag, 28.01.2019, 19:30 Uhr in Gersten im Pfarrheim
Mittwoch, 30.01.2019, 19:30 Uhr in Handrup im Jugendheim
Donnerstags, 31.01.2019, 19:30 Uhr in Bawinkel im Alten Pfarrhaus

Liebe Gemeinde
Wieder mal suchen wir für die Firmvorbereitung Katecheten/innen, die Freude daran haben, Jugendliche aus unseren Gemeinden auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten.
Jeder getaufte und gefirmte Christ ist herzlich eingeladen, unsere Jugendlichen in der Firmvorbereitung zu begleiten. Wenn uns unser Glaube wichtig ist, sollte es uns ein Anliegen sein, unseren Glauben weiterzugeben. Deshalb machen Sie sich bitte Gedanken ob nicht gerade Sie, die Katechetin oder der Katechet für unsere Firmbewerber sind?
Bei Fragen wenden Sie sich gern an Julia Berger oder an Frau Gelze.

Programmerstellung für 2019
Logo Der bunte Kreis
Wir treffen uns am 27. Januar 2019 um 14:30 Uhr im Begegnungshaus in Langen (neben der Kirche).
Wir wollen unter anderem das Programm für 2019 erstellen.
Jeder kann gerne ein Getränk und etwas Süßes mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für Fragen stehen
Beate Laake, Tel. 961000
Bernadette Wegener, Tel. 2154 und
Dr. Martin Wegener, Tel. 339
gerne zur Verfügung.

Neue Messdiener gesucht
Foto Messdiener
Du bist letztes Jahr zur Erstkommunion gegangen oder bist schon etwas älter?
Du hast Lust, zu Messdienen oder auszuprobieren, ob das etwas für dich ist?

Alle, auf die beides zutrifft, sind herzlich eingeladen zu einem ersten Treffen: Datum: Samstag, 26.01.2019 um 11 Uhr im Pfarrheim in Lengerich.

Noch haben wir keine Messdiener-Gruppenleiter gefunden. Dies ist sehr schade. Die Vorbereitung wird trotzdem laufen. Falls aktive oder ehemalige Messdiener*innen ab 14 Jahren Zeit und Lust hätten, Gruppenleiter*in zu werden, dann meldet euch bei Gemeindeassistentin Julia Berger.

Weitere Informationen zu den Messdienern

Ameland-Freizeit 2019
ameland_logo01
Anmeldung für die Ameland-Freizeit 2019

Denkt an den Anmeldetermin für die diesjährige Amelandfreizeit: Samstag, 26. Januar 2019, ab 10:00 Uhr im Pfarrheim (Jugendcafé), Lengerich.

Die Anmeldung findet wieder im Jugendcafé statt. Wem noch das Anmeldeformular fehlt, diese liegen im Schriftenstand der St. Benediktkirche zu Lengerich aus und können auch per Email angefordert werden unter: fritzfed90@web.de. Ihr findet uns auch auf Facebook.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Anmeldung!!!
Euer Amelandteam

Segnungsfeier für alle Kinder
Logo Segnungsfeier

Liebe Familien,

am 13. Januar 2019 findet um 15:30 Uhr eine Segnungsfeier für alle Kinder in der Kirche St. Benedikt in Lengerich statt. Besonders hierzu eingeladen sind alle Familien mit Kindern, die im letzten Jahr getauft worden sind sowie die Familien der Kindergarten- und Grundschulkinder.

Für die Familien der Neugetauften findet im Anschluss an die Segnungsfeier im Pfarrheim ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen statt. Hierzu laden wir ebenfalls herzlich ein!

Auf Ihr und euer Kommen freuen sich
die Taufkatecheten und der Pfarrgemeinderat

Tannenbäume einsammeln
logo_kljb
In diesem Jahr sammelt die KLJB Lengerich Ihre Tannenbäume ein.

Am 12.01.2019 machen wir uns auf den Weg. Pro Baum nehmen wir einen Unkostenbeitrag von 5€.
Das Geld bitte am Baum befestigen und ab 09:00 Uhr sichtbar an die Straße legen.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihren Baum abholen, melden Sie sich bitte bis zum 08.01.2018 bei Familie Brügging unter 05904/960878. Wir sammeln nur Bäume der Gemeinde Lengerich ein. Wir wünschen Euch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Die KLJB Lengerich

Trauerbegleitung gesucht
Logo Trauerbegleitung
Trauerbegleitung, eine Aufgabe für Sie?

Wir suchen Ehrenamtliche, die sich im Bereich der Trauerbegleitung engagieren möchten:
Im Trauerbesuchsdienst, im Trauercafé in Lingen oder in der KinderTrauerGruppe?

Dazu findet am Montag 14.01.2019 um 19:30 Uhr in Lingen in Maria Königin ein Informationsabend statt. Sie erhalten nähere Informationen und die vorgesehenen Schulungstermine bei
Agnes Buschermöhle, Tel. 05963/940216 oder
Alwine Röckener, Tel. 0591/6106113.

Wort-Gottes-Feier
Foto Wort-Gottes-Feier
Zur Wort-Gottes-Feier am 08.01.2019
um 19:00 Uhr laden wir herzlich ein.

Wir freuen uns über Interessierte, die sich gerne als Leiter/in von Wort-Gottes-Feiern engagieren möchten. Bitte melden Sie sich bei Gemeindereferentin Agnes Buschermöhle.

Anmeldung Kindergarten
Foto Kindergarten
Anmeldung
für das Kindergartenjahr 2019/2020

in den Kindertagesstätten
der Samtgemeinde Lengerich

Am 08. und/oder 09. Januar 2019 werden in allen Kindertagesstätten der Samtgemeinde verbindliche Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2019/2020 entgegengenommen.
Es werden Anmeldungen für die Kindergarten-, Altersübergreifenden- und Krippengruppen (ab dem vollendeten 1. Lebensjahr) entgegengenommen.
Die jeweiligen Anmeldetermine und -zeiten Ihrer Kindertagesstätte entnehmen Sie bitte der unteren Aufführung. Die anzumeldenden Kinder sind herzlich eingeladen bei der Anmeldung mitzukommen.
Sollten Sie zu den unten angegebenen Zeiten verhindert sein, melden Sie sich bitte zwecks Terminabsprache in der jeweiligen Einrichtung.

Kath. Kindertagesstätten St. Marien Bawinkel, 08./09.01.2019
Ansprechpartner Frau Hoffmann
Prinzenweg 2, 49844 Bawinkel 08:00 – 13:00 Uhr
05963/535 14:00 – 16:00 Uhr

Kath. Kindertagesstätte Herz-Jesu Gersten, 08./09.01.2019
Ansprechpartner Frau Schröder
Kirchstr. 6, 49838 Gersten 08:00 – 13:00 Uhr
05904/1702 14:00 – 16:00 Uhr

Kath. Kindertagesstätte Sonnenblume Langen, 08./09.01.2019
Ansprechpartner Frau Meyners
Tulpenstr. 1, 49838 Langen 08:00 – 13:00 Uhr
05904/412 14.00 – 16.00 Uhr

Kath. Kindertagesstätte St. Benedikt Lengerich, 08./09.01.2019
Ansprechpartner Frau Backsmann
Kirchweg 2, 49838 Lengerich 08:00 – 13:00 Uhr
05904/390 14:00 – 16:00 Uhr

Kath. Kindertagesstätte Handrup/Wettrup, 08.01.2019
Ansprechpartner Frau Möllerhaus
Oermannsweg 1, 49838 Handrup 13:00 – 16:00 Uhr
05904/750

Zusteller gesucht
Foto Zusteller
Zusteller zum 01.01.2019 gesucht

Für die Verteilung des Wegweisers und des Kirchenboten im Bezirk
„Peddenhoek, Sudderweh, Zum Windmühlenberg, Sudderweher Schweiz, Am Kippberg
wird zum 01.01.2019 ein Zusteller gesucht.
Diese Aufgabe kann auch gerne von Erwachsenen übernommen werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Sternsingeraktion 2018/2019
logo_sternsinger2019
Diözesane Eröffnung der Sternsingeraktion am 28.12.2018 in Lengerich

Wie bereits mehrfach im Wegweiser veröffentlich wurde, findet die diesjährige diözesane Eröffnung der Sternsingeraktion am 28.12.2018 in unserer Pfarreiengemeinschaft statt.

Wir hoffen sehr, dass alle Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft an diesem besonderen Ereignis teilnehmen und wir selbst eine große Gruppe stellen können!

Dankbar sind wir schon jetzt für die große Unterstützung, die wir erfahren dürfen: es haben sich zahlreiche Helferinnen und Helfer gemeldet, die bereit sind, die Parkplatzeinweisung oder einen Bastelworkshop zu übernehmen, bei der Essenausgabe oder in der Küche zu helfen oder einfach dort einzuspringen, wo noch Hilfe benötigt wird.

Alle Helfer treffen sich um 11:00 Uhr in der Aula und werden dort in ihre Aufgaben eingewiesen. Auch weitere Interessierte, die gerne helfen würden, sind herzlich willkommen!
Im Anschluss an den Gottesdienst findet für alle Helfer ein gemütliches Beisammensein im Pfarrheim statt.

Für den Gottesdienst mit Weihbischof Wübbe um 16:30 Uhr, zu dem alle herzlich eingeladen sind, wird ein kleiner Sternsinger-Projektchor gebildet. Die Sternsinger, die Lust haben, in diesem Chor mitzusingen, treffen sich zum Üben am 27.12.2018 um 10:00 Uhr in der Lengericher Kirche.

Außerdem werden für den Gottesdienst aus allen Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft jeweils zwei Messdiener aufgestellt. Die Messdiener treffen sich am 27.12.2018 um 11:00 Uhr zum Üben in der Lengericher Kirche, ebenso die Kinder, die im Gottesdienst einen Text lesen.

Wir bitten alle Sternsinger-Teams, diese Termine im Blick zu haben,
Kinder für die verschiedenen Aufgaben auszuwählen und zu gewährleisten, dass diese Kinder an den Übungsterminen anwesend sind!

In großer Vorfreude auf den diözesanen Eröffnungstag wünschen wir allen weiterhin eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Euer Leitungsteam

PGR und KV Wahl
Logo PGR-Wahlen 2018

Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahlen

Am 10. und 11. November 2018

Am 10./11. November 2018 werden die Kirchenvorstände und die Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Für die Pfarrgemeinde St. Benedikt Lengerich wird bekannt gegeben:

Wahlzeiten:
am 10. November 2018 von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
am 11. November 2018 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wahllokal:
Pfarrheim Lengerich.

Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind und ihren Hauptwohnsitz in der Kirchengemeinde haben.
Für den Kirchenvorstand müssen 8 Mitglieder, für den Pfarrgemeinderat 12 Mitglieder gewählt werden. Da in unserer Pfarrgemeinde das Familienwahlrecht eingeführt ist, sind für die Wahlen zum Pfarrgemeinderat darüber hinaus alle Gemeindemitglieder unter 16 Jahren wahlberechtigt. Das Stimmrecht für diese Gemeindemitglieder wird stellvertretend durch die katholischen Eltern ausgeübt. Sie erhalten für jedes wahlberechtigte Kind unter 16 Jahren einen gesonderten Stimmzettel. Die durch Ankreuzen gekennzeichneten Namen auf diesen Stimmzetteln zählen jeweils als halbe Stimmen.

Endgültige Kandidatenliste Kirchenvorstand:
Ansgar Brinkers, Reinhard Burrichter, Verena Eilers, Thomas Kindler, Gerhard Lucks, Werner Mäß, Michael Merscher, Gerhard Schäfer, Sabine Stoll.

Endgültige Kandidatenliste Pfarrgemeinderat:
Lydia Ahlers, Heike Determann, Alexandra Gerdes, Christoph Joachimmeyer, Christine Lampa-Pruisken, Linda Lampka, Christel Lullmann, Christoph Möller, Martina Schulte, Klaudia Siepker, Karla Slump, Dr. Martin Wegener.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Bekanntmachungen, die im Vorraum der Kirche und im Bekanntmachungskasten vor der Kirche aushängen.

Briefwahlunterlagen:
Auf Antrag werden Briefwahlunterlagen ausgestellt, die ab dem 15.10.2018 im Pfarrbüro während der Öffnungszeiten beantragt werden können.

Siehe auch im Wegweiser 31/2018 Seite 10

Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstands-Wahlen 2018
Logo PGR-Wahlen 2018

„Deine Stimme - deine Kirche“

Das ist das Motto, nach dem am 10./11. November 2018 unsere Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände neu gewählt werden.

Durch Ihre Stimme stärken Sie das ehrenamtliche Engagement in unserer Gemeinde und unterstützen alle, die bereit sind, sich in diesen Gremien für eine lebendige und zukunftsorientierte Kirche einzusetzen.
Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand brauchen Menschen, die durch ihre Wahl legitimiert sind, mitzuentscheiden und mitzumachen.

Deshalb laden wir Sie ein: Machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch und gehen Sie am 10./11. November wählen!

Siehe auch im Wegweiser 27/2018 Seite 2

Pfarrfest 2018
Pfarrfest Plakat
Gemeindeassistentin Frau Julia Berger

Am 01. August 2018 hat Frau Julia Berger aus Lünne ihren Dienst als Gemeindeassistentin in unserer Pfarreiengemeinschaft begonnen.
Darüber freuen wir uns.
Mit anderen Kollegen/Innen startet sie in die dreijährige Berufseinführung. Berufseinführung bedeutet Ausbildung. Darum ist Frau Berger nur mit einem Umfang von 50% einer Planstelle in unserer Pfarreiengemeinschaft eingesetzt. Daneben ist im ersten Assistenzjahr eine schulische Ausbildung in der Oberschule in Lengerich zu absolvieren.
Frau Berger wird also zu Ausbildungszwecken häufiger abwesend und damit auch vorübergehend nicht erreichbar sein. Sie wird auch nicht nahtlos alle Aufgaben so weiterführen können, wie Sie es von der Vorgängerin gewohnt sind. Wir bitten um Verständnis für diese besondere Situation.

Ihren Dienstsitz hat Frau Berger im Begegnungshaus in Langen,
Rutener Str. 1, Tel. 05904-9633407.

Wir heißen Frau Berger in unserer Pfarreiengemeinschaft herzlich Willkommen und wünschen Ihr einen guten Einstieg und Freude in der seelsorglichen Arbeit.

Pfr. Heiner Mühlhäuser

Siehe auch im Wegweiser 23/2018 Seite 2

Segensfeier für Schwangere
Plakat Schwangere
Segensfeier für Schwangere

Herzliche Einladung zu einer Segensfeier für werdende Mütter/Eltern am Sonntag, 16.09.2018 um 19:00 Uhr in der Maria Königin Kirche in Lingen.

Schwangerschaft und Geburt sind Situationen in unserem modernen Leben, die uns immer wieder neu über das Wunder des Lebens staunen lassen.

Wir möchten mit dieser Segensfeier den Müttern, Eltern, Großeltern, Geschwistern, ... segensreiche Worte und Gesten für die bevorstehende Zeit mit auf den Weg geben.

Herzliche Einladung!

Siehe auch im Wegweiser 27/2018 Seite 2

Verabschiedung von Pater Christoph Kübler SCJ
foto_pastorchristophkuebler2

Nach drei Jahren segensreichem Wirken in unserer Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel müssen wir uns am kommenden Sonntag, 26.08.2018 von Pater Christoph Kübler SCJ verabschieden.

Dazu laden wir um 10:30 Uhr zur Hl. Messe in Lengerich und zur anschließenden Begegnung bei Getränken und Würstchen auf dem Kirchvorplatz herzlich ein.

„Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe bereit zum Abschied sein und Neubeginne, um sich in Tapferkeit und ohne Trauern in and’re neue Bindungen zu geben.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“

Diese Worte aus dem Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse möchte ich Herrn Pater Christoph Kübler SCJ mit auf seinen weiteren Weg geben. Im Namen unserer Pfarreiengemeinschaft danke ich Pater Kübler für seinen priesterlichen Dienst und seine Seelsorge an den Menschen hier in unseren Gemeinden.

Pater Kübler hat vieles in unserer Pfarreiengemeinschaft erlebt: Gelungenes und Zerbrochenes - Menschen, Familien, Schicksale - Offenheit gegenüber den Menschen und ihren Sorgen - Toleranz gegenüber anders Denkenden, Lebenden und Glaubenden - mitfühlendes Handeln - oft im Hintergrund.
‚Das Wort Gottes, wird unter die Menschen gesät wie der Same eines Sämannes‘ - so hat Pater Kübler seine Aufgabe in der Vergangenheit an verschiedenen Orten unserer Pfarreiengemeinschaft verstanden. Er hat nicht nur im Gottesdienst ausgesät, sondern auch in Gesprächen und Begegnungen. Viele Menschen hat er in diesen Jahren getauft, eine Reihe junger Menschen auf die Ehe vorbereitet und getraut. Er hat Sterbende begleitet, Trauernde getröstet, Menschen begraben. Er hat Kranke besucht und ihnen die Krankensalbung gespendet, Kinder zur ersten Hl. Kommunion geführt und nicht zuletzt immer wieder mit uns Eucharistie, die ihm ein großes Anliegen ist, gefeiert. Viel Freude haben uns seine Predigten bereitet. Seinen Dienst als Priester konnte er versehen, weil letztlich Jesus ihm die Kraft dazu gegeben hat, weil die Gläubigen Brot und Fische gebracht haben.

„In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben“. Wir lassen Pater Kübler nur ungern gehen, denn wir haben die konstruktive Zusammenarbeit mit ihm sehr geschätzt. An seiner neuen Wirkungsstätte wünschen wir ihm alles Gute, Gottes Segen und dass seine Erwartungen in Erfüllung gehen mögen.

Für die Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel, die Gremien und das Seelsorgeteam,

Pfr. Heiner Mühlhäuser

Pater Christoph Kübler SCJ wird ab Oktober 2018 eine Aufgabe im
Herz-Jesu-Kloster Neustadt an der Weinstraße übernehmen und in der Pfarrei Hl. Geist (bestehend aus sechs Gemeinden) als Pastor mitarbeiten.

Siehe auch im Wegweiser 25/2018 Seite 2

Besuchsdienst in Krankenhäusern und Pflegeheimen
Logo Krankenbesuchsdienst

Ehrenamtlicher Besuchsdienst in Krankenhäusern und Pflegeheimen

Kurs für bereits im Besuchsdienst ehrenamtlich Arbeitende und Neueinsteiger

Das Dekanat Emsland-Süd bietet einen Kurs mit 8 Abendeinheiten zum ehrenamtlichen Besuchsdienst in Krankenhäusern und Pflegeheimen an.
Der Kurs beginnt am 10.09.2018 um 19:00 Uhr im Pfarrzentrum St. Bonifatius in Lingen und wird vierzehntägig montags fortgeführt.

Ein Anmeldeflyer mit weiteren Informationen kann angefordert werden bei
Dekanatsreferent Holger Berentzen
Burgstraße 21c
49808 Lingen
Tel.-Nr. 0591/96497221
eMail: holger.berentzen@bistum-osnabrueck.de

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 2

Rom und Assisi 2018
2018 Romfahrt Pfarreiengemeinschaft
Vom 30.09.2018 – 10.10.2018 (Herbstferien) laden wir Sie zu einer Fahrt nach Rom und Assisi in einem Luxus Fernreisebus Neoplan Starliner² (49 Plätze) der Firma Hülsmann ein.

Seit der Frühzeit der Christenheit reißt der Strom der Rombesucher nicht ab, die an den Gräbern der Apostelfürsten beten, die Kirchen der Stadt besuchen und den Segen des Papstes empfangen wollen. Rom hat seine Faszination durch die Jahrhunderte bewahrt. Unsere Reise führt uns an die Stätten der Christenheit und zu den Quellen abendländischer Kultur.
Auf der Rückfahrt besuchen wir Assisi, die Stadt des hl. Franziskus und der hl. Klara.

Ich lade Sie ganz herzlich zu dieser Reise ein. Eine solche Fahrt in der Gemeinschaft wird erst richtig zu einem Erlebnis und wird lange in Erinnerung bleiben.
Für evtl. Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Auf eine schöne und erlebnisreiche Fahrt freut sich Ihr
Pastor Heiner Mühlhäuser

Flyer liegen in den Kirchen aus und sind auch in den Pfarrbüros erhältlich.
Anmeldeformular hier.

Zusteller gesucht
Foto Zusteller
Zusteller gesucht

Für die wöchentliche Verteilung von Wegweiser und Kirchenbote im Bezirk
Gerstener Str. – Soepenhoek - Zum Weh
wird ein Zusteller/eine Zustellerin gesucht.

Wer diese Aufgabe übernehmen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro.

Siehe auch im Wegweiser 19/2018 Seite 7

Bischofsweihe von Pater Dr. Heiner Wilmer
Foto Pater Dr
Pater Dr. Heiner Wilmer
Fahrt zur Bischofsweihe von
Pater Dr. Heiner Wilmer

Auf vielfältige Weise ist der Werdegang des neuen Bischofs von Hildesheim mit Handrup
(und seiner näheren und weiteren Umgebung) verbunden: als Schüler, Schulleiter, Seelsorger, Mitbruder im Kloster, als Provinzial dann und schließlich als Generaloberer des Ordens.

Viele möchten dabei sein, wenn er am
1. September 2018 im Dom zu Hildesheim zum Bischof geweiht wird.

Das Herz-Jesu-Kloster und das Gymnasium Leoninum bieten die Gelegenheit, mit dem Bus nach Hildesheim zu fahren.
Da die Feier um 10:00 Uhr beginnt, ist eine frühe Abfahrt notwendig!

Fahrt zur Bischofsweihe von Pater Wilmer am Samstag, 01.09.2018
Abfahrt: 05:30 Uhr am Parkplatz vor der Kirche in Handrup.
Abfahrt in Hildesheim: gegen 16:00 Uhr (Rückkehr gegen 19:30 Uhr)
Kosten: 15,- € pro Person (bitte zur Abfahrt mitbringen)

Anmeldung bitte bis zum 31.05.2018
bei Frau Brigitte Ahrens
im Sekretariat des Gymnasiums Leoninum (8:00 - 12:00 Uhr)
Tel.: 05904/930028
eMail: sekretariat@gymnasium-leoninum-handrup.de

Für ein Mittagessen nach der Weihe ist vor Ort gesorgt.
wir empfehlen, Verpflegung für unterwegs mitzunehmen.

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 3

Achtung: Neue Verkehrsregeln
Foto Kirchenvorplatz

Achtung: Neue Verkehrsregeln!

Die Neugestaltung des Kirchenumfeldes bei der St. Benedikt Kirche sowie die Neugestaltung des Kirchweges geht dem Ende entgegen. Der Kirchplatz wird in Zukunft mit Pollern versehen und im vorderen Bereich werden vier behindertengerechte Parkplätze erstellt, die nur für Kirchen- und Friedhofsbesucher reserviert sind.

Es ist nicht gestattet, den Kirchplatz bzw. den Fußweg an der Kirche mit Fahrzeugen aller Art zu befahren. Die Zuwegung zum Friedhof ist über den Adolf-Kolping-Platz jederzeit möglich.

Der Kirchenvorstand der St. Benedikt Kirchengemeinde bittet um Einhaltung dieser Regelung. Bei Fragen oder Anregungen kann man sich an eines der Kirchenvorstandsmitglieder wenden.

Der Kirchenvorstand der Kath. Kirchengemeinde St. Benedikt Lengerich

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 15

Einladung zum kfd-Diözesantag
Logo leidenschaftlich glauben und leben
Der diesjährige Diözesantag der KFD findet am 25. August 2018 auf der Landesgartenschau in Bad Iburg statt.

Thema: Farben des Lebens.

Schon jetzt möchten wir alle kfd-Frauen und Interessierte zu dieser Veranstaltung herzlich einladen. Es wird ein Tag des Genießens, der Vielfalt, der Buntheit und der Begegnung geboten.

Zur Vorbereitung und guten Planung sollten sie sich bis zum 15. Juni 2018 bei den kfd-Vorständen ihrer Gemeinde anmelden.
Hier sollten Sie auch die Karte (Unkosten) von 10,- € im Voraus zahlen. Ebenfalls erhalten Sie dort den Flyer zum Diözesantag.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und werden einen gemeinsamen Bus zum Diözesantag nach Bad Iburg einsetzen.

Ihr kfd-Regionalteam

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 2

Pfarrbüro nicht besetzt
closed
Das Pfarrbüro ist vom 23.07.2018 bis 10.08.2018 nicht besetzt.

Bitte die Messintentionen für die Wegweiser-Ausgabe 11. – 17.08.2018 bis Dienstag, 17.07.2018 12:00 Uhr einreichen!

Reinigungskraft gesucht
foto_putzeimer
Reinigungskraft gesucht

Die kath. Kindertagestätte St. Benedikt in Lengerich sucht zum 01.08.2018 eine Reinigungskraft.

Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst 7,5 Stunden.

Die Arbeitszeiten sind von montags bis freitags, können individuell besprochen werden, liegen aber eher im Nachmittags- oder Abendbereich. Das Beschäftigungsverhältnis ist als geringfügige Beschäftigung vorgesehen.

Bitte richten Sie bei Interesse Ihre Bewerbung an:

Kath. Kindertagesstätte St. Benedikt
Annette Backsmann
Kirchweg 2
49838 Lengerich
05904/390
dsl.kiga@ewetel.net

Siehe auch im Wegweiser 19/2018 Seite 7

Kandidatensuche
Logo PGR-Wahlen 2018
Vorschläge für die Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahl im November 2018

Vielleicht kennen Sie auch Gemeindemitglieder, die wir als mögliche Kandidaten ansprechen können.

Oder haben Sie selbst Interesse aktiv im Pfarrgemeinderat oder Kirchenvorstand mitzuwirken? Kandidieren Sie, bringen Sie Ihre Begabungen ein und haben Teil an der Leitungsaufgabe!

Weitere Informationen hier: Deine Stimme - Deine Kirche

Siehe auch im Wegweiser 19/2018 Seite 2

Romwallfahrt für Messdiener/innen 2018
2018 Romwallfahrt der Messdiener
Hallo liebe Messdiener, liebe Messdienerinnen!

Es ist wieder soweit. Nächstes Jahr treffen sich wieder zehntausende Messdiener/innen in Rom zusammen mit Papst Franziskus.

Wollt ihr auch dabei sein? Es ist ein ganz tolles Erlebnis. Fragt mal die Leute, die letztes Mal dabei waren. Wenn ihr mitfahren wollt, solltet ihr zum Zeitpunkt der Reise 14 Jahre alt sein.

Wir fahren vom Sonntag, 29.07.2018 - Sonntag, 05.08.2018 mit Bussen nach Rom. Dort treffen wir uns mit dem Papst, mit anderen Messdienern/innen und haben auch viel freie Zeit, um gemeinsam Rom ein bisschen unsicher zu machen. Lecker Eis, lecker Pizza – einfach Bella Italia.

Anmeldeschluss ist der 15.01.2018.
490,00 € kostet der ganze Spaß.

Als Begleiter werde ich (P. Kübler) dabei sein und natürlich noch ein paar Eltern, die ich hoffentlich noch finden werde. Übrigens Geschwisterkinder zahlen 370,00 €. Ich werde mich die nächsten Wochen nochmal bei Euch persönlich melden. Also überlegt schon mal, ob das was für Euch ist.

Ich freue mich schon auf unseren Ausflug in die Ewige Stadt.

P. Christoph Kübler

Weitere Infos: www.bistum.net/rom2018

Siehe auch im Wegweiser 35/2017 Seite 2

Banneux - Wallfahrt
logo_banneux
Banneux – Wallfahrt am 24./25. Juli 2018

Unsere Pilgerfahrt rückt immer näher.
Wer mitfahren möchte, kann sich ab sofort bei G. Overberg Tel. 05963/522 anmelden.

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 2

Versetzung
foto_karinschoo
Karin Schoo
Gemeindereferentin
Nach 8 Jahren wird unsere Gemeindereferentin Frau Karin Schoo aus unserer Pfarreiengemeinschaft auf eigenen Wunsch eine neue Aufgabe übernehmen und
ab 1. August 2018 in Emsbüren als Gemeindereferentin eingesetzt.

Ich bedauere ihren Weggang, danke ihr ganz herzlich für ihr Wirken in unserer Pfarreiengemeinschaft und wünsche ihr Gottes Segen auf ihrem Lebensweg und einen guten Start in Emsbüren.

Wir verabschieden Frau Schoo am Samstag, 23.06.2018 um 17:30 Uhr im Gottesdienst in Gersten, anschließend Begegnung bei Grillwurst und Getränken.

Heiner Mühlhäuser, Pfr.

Siehe auch im Wegweiser 14/2018 Seite 2

Vorankündigung – Benefizkonzert „Jesus-Heart-Chor“
Foto Jesus-Heart-Chor

Vorankündigung Benefizkonzert „Jesus-Heart-Chor“

Unsere Messdiener/innen fahren ja im Sommer zu einer internationalen Messdienerwallfahrt nach Rom. Wir haben schon verschiedene Aktionen zur Aufbesserung der Reisekasse unternommen. Im Rahmen dieser Aktionen unterstützt uns auch der Jesus-Heart-Chor aus Handrup mit einem Konzert in Lengerich. Anschließend kann noch eine Bratwurst genossen werden.

Das Konzert findet am 10.06.2018 um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Benedikt Lengerich statt.

Siehe auch im Wegweiser 15/2018 Seite 2

Diözesantag
kolping_logo
Der diesjährige Diözesantag für Jungsenioren und Senioren findet am Donnerstag, den 7. Juni 2018 von 9:30 Uhr - 18:00 Uhr in Nordhorn statt.

Weitere Infos bei Tobias Schulten Tel. 4999870 oder direkt unter www.kolping-os.de

Anmeldeflyer zum downloaden

Siehe auch im Wegweiser 14/2018 Seite 7

Geistlicher Wandertag
foto_wanderschuhe
Geistlicher Wandertag am 02. Juni 2018

Das Herz-Jesu-Kloster in Handrup lädt wieder zu einem geistlichen Wandertag ein.

Am Samstag, dem 02. Juni 2018 führt die Wanderung durch die Maiburg bei Bippen am Rande des Wiehengebirges im nördlichen Landkreis Osnabrück.

Der Wandertag beginnt um 09:30 Uhr mit einem Impuls in der ev. Kirche in 49626 Bippen und endet auch dort gegen 17:00 Uhr.
Zum Mittagessen (gegen 13:00 Uhr) sind wir zu Gast bei der Familie Gövert in Döthen. Um 15:00 Uhr ist die Teilnahme an der Eucharistiefeier möglich.

Die Länge der Wegstrecke durch das reizvolle Waldgebiet der Maiburg beträgt ca. 13 km. Der größte Teil des Weges wird schweigend gegangen und soll Gelegenheit bieten, das eigene Leben unter dem Bild des Wanderns zu sehen. Im Rundgespräch nach dem Mittagessen können die Wegerfahrungen und die eigenen Gedanken ausgetauscht werden.
Eingeladen sind alle, die die Stille, das Wandern in Gemeinschaft und die reizvolle Landschaft der Maiburg lieben.

Mitzubringen sind feste Wanderschuhe, ein Tagesrucksack für Wasser und einen kleinen Proviant zur Wanderpause, dazu der Wetterlage angepasste Kleidung.
Der Kostenbeitrag für Organisation und Mittagessen beträgt 18,- €.

Anmeldeschluss ist der 31.05.2018, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Anmeldung und nähere Informationen:
Pater August Hülsmann SCJ
Herz-Jesu Kloster, Hestruper Str. 1, 49838 Handrup
Tel.-Nr.: 05904/9300-31
eMail: august.huelsmann@scj.de

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 2

Maiandacht
kolping_logo
Maiandacht in der Kapelle bei van Lengerich mit anschliessendem Eisessen am Dienstag, den 29.05.2018

Treffpunkt für Radfahrer um 18:30 Uhr beim Kolpingdenkmal.

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 15

Firmung 2018
logo_kljb
An den kommenden Wochenenden wird Domdechant Msgr. Ansgar Lüttel 80 Jugendlichen aus unserer Pfarreiengemeinschaft das Sakrament der Firmung spenden.

Darüber freuen wir uns und wünschen den Firmlingen, dass sie mit der Kraft des Heiligen Geistes engagierte Christen sein können.

Als Kirchengemeinde wollen wir den Neugefirmten dabei zur Seite stehen und gratulieren ganz herzlich.

Wir wünschen Gottes reichen Segen auf ihrem weiteren Glaubens- und Lebensweg.

Im Namen aller Hauptamtlichen und Katecheten/innen
Pater Christoph Kübler und Mechthild Gelze

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 2

Firmung 2018 - Termine St. Benedikt Lengerich
logo_firmung

Liebe Firmbewerber,
bitte denkt an folgende Termine:

Donnerstag: 24.05.2018
18:00 Uhr - Üben für den Firmgottesdienst in der Pfarrkirche

Freitag: 25.05.2018
16:00 Uhr - Treffen mit dem Firmspender im Pfarrheim.
16:45 Uhr - Die Firmpaten versammeln sich bitte vor dem Pfarrheim.
17:00 Uhr - Firmung mit Domdechant Msgr. Ansgar Lüttel

Aus unserer Gemeinde lassen sich firmen:

Brockhaus Lisa
Burrichter Carmen
Essmann Markus
Habbert Julian
Hockling Nele
Hüring Dominik
Kamp Ronja
Kasan Felix
Krake Leon
Maue Alexander
Nieters Julia
Robbe Bennet
Schonhoff Sabrina
Schmidt Nick
Snöink Tom Janik
Stottmann Jannik
Uhlen Hannah
Wulf Jessica

Wir gratulieren den Neugefirmten, ihren Paten und Familien und wünschen für den weiteren Lebensweg Gottes Geist und Segen!

Siehe auch im Wegweiser 16/2018 Seite 14

Frauenkundgebung
logo_kfd01
Am Mittwoch, 23.05.2018 fahren wir um 13:30 Uhr (Busbahnhof Grundschule) zur Frauenkundgebung nach Ahmsen und zur Aufführung: "Don Camillo und Peppone und die jungen Leute".

Es sind noch 2 Plätze frei.

Kosten: Busfahrt und Karte 18 €.

Anmeldemöglichkeiten: kfd Vorstandsteam Lengerich
G. Joachimmeyer 2206
A. Brinkers 94444
M. Ahlers 352
kfd-lengerich@gmx.de
kfd Handy: 0151 28723134

Siehe auch im Wegweiser 14/2018 Seite 7

Silbernes Priesterjubiläum
Foto Johannes Wuebbe
Weihbischof Johannes Wübbe

Weihbischof Johannes Wübbe feiert am Sonntag, 20. Mai 2018 sein Silbernes Priesterjubiläum mit einem Gottesdienst im Osnabrücker Dom um 9:45 Uhr und einem anschließenden Empfang in der benachbarten Ursulaschule.

Muttertag
logo_muettergenesungswerk
Am 13.05.2018 ist Muttertag und Müttern wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Der Zeitraum rund um den Muttertag ist ein traditioneller Anlass für das Müttergenesungswerk Spenden zu sammeln.

An diesem Wochenende erfolgt deshalb nach den Gottesdiensten eine Türkollekte für das Müttergenesungswerk.
Allen Spendern schon jetzt herzlichen Dank!

Siehe auch im Wegweiser 15/2018 Seite 7

Jetzt spenden

Pfarrbüro
closed

Das Pfarrbüro ist am
Dienstag, 08.05.2018 und
Mittwoch, 09.05.2018
nicht besetzt.

Wegweiser zu Pfingsten
Foto Wegweiser
Die Pfingstausgabe des Wegweiser's erscheint für drei Wochen, vom 13.05.2018 - 01.06-2018.

Abgabetermin hierfür ist Dienstag, 08.05.2018

Neuaufnahme in die KLJB Lengerich
logo_kljb
Neuaufnahme in die KLJB/Lengerich

Am Samstag, 05.05.2018 begehen wir die Neuaufnahme von jungen Menschen in unsere Landjugend.

Die Aufnahme findet im Rahmen der Vorabendmesse statt. Alle KLJB’ler und KLJB‘lerinnen sind herzlich zum Gottesdienst eingeladen.

Im Namen des Vorstands, Pater Christoph Kübler

Siehe auch im Wegweiser 15/2018 Seite 7

Maiandacht
Foto Marienstatue
Am Mittwoch, 02.05.2018 um 17:00 Uhr laden wir alle Familien zu unserer Maiandacht an der Mariengrotte bei Westerbecke, Maria, Fasanenweg 5 , herzlich ein.

Anschließend gibt es eine kleine Überraschung.

Es freut sich auf euch der
Arbeitskreis "Lebendige Kirche"

Siehe auch im Wegweiser 14/2018 Seite 7

Ruller Wallfahrtsverein - Wallfahrt 2018
Foto Wallfahrtskirche Rulle
Bald ist es soweit,
alle sind herzlich zum Pilgern eingeladen!

Der Wallfahrtsverein Bawinkel macht sich vom 29.04.2018 – 03.05.2018 zu Fuß auf den Weg nach Rulle (ein Wallfahrtsort durch das Blutwunder aus dem Jahre 1347).

Miteinander auf den Weg zu sein und ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben kennzeichnet die Wallfahrt nach Rulle aus. Es wäre schön neue Gesichter in unserer Gemeinschaft begrüßen zu dürfen, die mit uns singend, betende und erzählend nach Rulle pilgern möchten. Für einige ist es eine Herausforderung, für andere ein Wiegengeschenk oder ein Urlaub für Leib und Seele. An diesen Tagen entsteht ein großes Gemeinschaftsgefühl, in dem sich jeder wieder finden kann.

Wer möchte uns 1 Tag, 2, 3, 4 oder 5 Tage begleiten? Es können auch Schnuppertage sein.
Die Pilgermesse am Samstag, 29.04.2018, beginnt um 08:30 Uhr.

Für eine genauere Planung und einen reibungslosen Ablauf der Wallfahrt ist eine Anmeldung wichtig. Die Anmeldungen werden gerne am Sonntag, den 26.03.2018, von 11:00 – 12:00 Uhr im Alten Pfarrhaus Bawinkel entgegen genommen.

Nachfragen und Anmeldungen bei:
Bettina Schulten, Tel. 05963/440 ab 17:00 Uhr oder
Agnes Zumbeel Tel. 05963/560.

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

Einladung zu den Spätschichten in der Fastenzeit
Foto Wort-Gottes-Feier
Herzliche Einladung zu den Spätschichten in der Fastenzeit

Die Themen der diesjährigen Fastenreihe orientieren sich an dem neuen Hungertuch.
In diesem Jahr wurde es von 6 verschiedenen Gruppen aus der Gemeinde gestaltet.

Jeweils dienstags um 19:00 Uhr laden wir herzlich dazu in die kath. Kirche St. Bonifatius ein.

Die Wortgottesdienstleiterinnen

Siehe auch im Wegweiser 06/2018 Seite 9

Einladung an Menschen ab 60 Jahren
Foto Betende Hände
„Betend durch die Fastenzeit“
unter diesem Motto lade ich Interessierte herzlich ein, besonders Menschen ab 60 Jahren aus unserer Pfarreiengemeinschaft.

Wenn wir beten, suchen wir Gottes Nähe. Wir suchen die Verbindung mit Gott. Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf ihn.

Wir treffen uns einmal wöchentlich im Pfarrheim in Lengerich (Bibelzimmer) zu Gebet, Impuls und Austausch.
Beginn am Montag, den 19.02.2018 um 15:30 Uhr.

Informationen, Fragen und Anmeldungen gerne bei Agnes Buschermöhle, Gemeindereferentin
Tel. 05963/940216, buschermoehle@alexanderbote.de.

Siehe auch im Wegweiser 06/2018 Seite 2

Tagesfahrt nach Leer
logo_kfd04
Herzliche Einladung an alle Frauen der Pfarreiengemeinschaft:

Am Donnerstag, 19.04.2018 fahren wir um 7:30 Uhr ab Parkplatz Pfarrheim mit dem Bus nach Leer.

Bei der Fa. Bünting erfahren wir im Laufe des Vormittags alles über den Tee. Danach besteht die Möglichkeit durch die Stadt Leer zu bummeln und/oder das Teemuseum in der Stadt zu besuchen, bevor wir uns gegen 17 Uhr wieder auf den Heimweg machen.

Die Kosten für Busfahrt, Führung und Besuch des Teemuseums
betragen 25 €.

Anmeldungen bitte ab sofort beim kfd Vorstandsteam:
G. Joachimmeyer Tel.: 05904-2206
A. Brinkers Tel.: 05904-94444
M. Ahlers Tel.: 05904-352
oder unter kfd-lengerich@gmx.de
oder kfd Handy: 0151 28723134

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

Börse „Rund ums Kind“
Logo Börse Rund ums Kind
Die Börse „Rund ums Kind“ (Spielzeug und Kleidung) am Samstag, den 17.03.2018
fällt leider aus!.

Siehe auch im Wegweiser 06/2018 Seite 9

Wir streiten und versöhnen uns
Foto streiten und versoehnen
Liebe Kinder, liebe Eltern, herzlich einladen möchte ich Euch und Sie zum Thema „Umkehr und Versöhnung“ in Handrup (Jugendheim) am Freitag, den 16. März 2018
von 15:00 Uhr - ca. 18:30 Uhr.

Beim Elternabend zur Erstkommunion haben wir schon darüber gesprochen, dass wir dieses Thema in Klasse 4 legen und so die vielen Termine entzerren. Wir freuen uns auf Eure und Ihre Teilnahme.

Für die Pause wäre es schön, wenn jeder etwas mitbringen könnte. Das kann sein: Wasser, Apfelschorle, Plätzchen, handfesten Kuchen o.ä. Für die Erwachsenen wäre sicherlich auch Kaffee (...) oder Tee gut. Dazu bringt bitte jeder einen Becher mit.

Anmelden können Sie sich per eMail unter: hemme-dd@gmx.de

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 10

Gedenkfeier
foto_kreuz
Einladung zur Gedenkfeier an alle Trauernden in unserer Pfarreiengemeinschaft am Donnerstag, den 15. März 2018 um 18:30 Uhr
in der Herz-Jesu-Kirche in Handrup.

Sie steht unter dem Thema „Scherben“;

Diana Mirtschink beschreibt ihre Trauer folgendermaßen:

Durch deinen Tod ist unser gemeinsames Glück unwiederbringlich zerbrochen.
Nur noch Scherben - wohin ich auch schaue.
Matt und glanzlos spiegeln sie mir meine Trauer.
Bunt sind nur die Scherben der Erinnerung.
Sie leuchten in der Sonne und ich baue ein Mosaik daraus.
Die spitzen Scherben des Verlustes jedoch verletzen mich, wenn ich sie vergrabe.
Wie ein spitzer Stachel sitzt der Schmerz dann unter der Oberfläche und trifft mich unvorbereitet mitten ins Herz.

Im Anschluss lädt der Trauerbesuchsdienst ein zu einer Tasse Tee im „Jugendheim“, die Feier nachklingen zu lassen.
Dabei unterstützt uns die kfd. Danke schön dafür.

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

Tag der offenen Tür in Thuine
logo_bbs_thuine
Tag der offenen Tür der BBS Thuine

Am Sonntag, 11.03.2018, laden die Berufsbildenden Schulen Thuine von 14:00 bis 18:00 Uhr zum Tag der offenen Tür unter dem Motto „Toleranz macht Schule“ ein.

Die Schüler/innen präsentieren ihre Ergebnisse des Schulprojektes, bei dem es um Toleranz in den verschiedensten Bereichen des Lebens geht. Besucher/innen können die BBS kennenlernen und sich über Bildungsmöglichkeiten informieren. Ein vielfältiges Programm, auch für Kinder, lädt zum Verweilen und zur Begegnung ein.
Genießen Sie Kaffee und Kuchen und verbringen Sie interessante und abwechslungsreiche Stunden in der BBS Thuine.

Weitere Infos unter www.bbs-thuine.de.

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

Fortbildung
Foto Wort-Gottes-Feier
Fortbildung für Leiterinnen
für Wort-Gottes-Feiern

Am Samstag, 10.03.2018 bilden wir in den einzelnen Orten Fahrgemeinschaften und fahren direkt zum Canisiushaus in Fürstenau,
Burgstr. 8.

Die Fortbildung „Sprechen Sie biblisch“ mit Andrea Schwarz dauert
von 9:30 – 15:00 Uhr.

Wir fahren anschließend zum Dorfcafe, Welperort 10, Fürstenau Settrup und beenden unsere Fortbildung bei Kaffee und Kuchen.

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

Firmkurs 2018 - DeaG
logo_firmung
Herzliche Einladung zu einem etwas anderen Gottesdienst – DeaG, am Sonntag dem 4. März 2018 um 18:00 Uhr in der St. Benedikt Kirche in Lengerich.

Besonders eingeladen sind alle Firmbewerber aus Handrup, Wettrup und Lengerich.

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

DeaG – Firmvorbereitung mit eigenem Akzent
logo_firmung
Liebe Gemeinde,
in diesem Wegweiser lesen Sie auf der Gottesdienstseite ein Kürzel: DeaG.
Was hat das zu bedeuten?
Ausgeschrieben heißt das: Der etwas andere Gottesdienst.
Dieser Gottesdienst ist keine Heilige Messe.
Es ist ein Gottesdienst, der die Nähe Gottes
- besonders für die Firmlinge - direkt erfahrbar machen soll.

Dazu werden wir einen Text aus der Bibel hören. Dann wird uns Jesus in Gestalt der Eucharistie nahe kommen. Wir werden eine Zeit des Gebets/der Anbetung halten. In dieser Zeit werden die Jugendlichen eingeladen ihre persönlichen Gedanken zu Jesus aufzuschreiben oder einen Brief an Jesus „zu schicken“. Danach können die Firmbewerber durch einen Priester den Einzelsegen empfangen. D.h. mit Handauflegung und einem kurzen stillen Gebet.

Diese DeaG’s werden einmal in Lengerich und einmal in Bawinkel gefeiert. Selbstverständlich sind nicht nur die Firmlinge und die Katecheten eingeladen, sondern jeder, der sich mal auf diese Art Gottesdienst einlassen möchte.

Im Namen des Vorbereitungsteams, Pater Christoph Kübler

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

Aktion „Eins Mehr“
Foto Einkaufswagen
Firmbewerber unterstützen
die Aktion „Eins Mehr“

Am Samstag, dem 10.03.2018, sammeln unsere Firmbewerber in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in den Supermärkten „Markant Gerdes“ in Lengerich und „Edeka Dohle“ in Bawinkel Lebensmittel für die Lingener Tafel.

Die Kunden werden eingeladen, eine Ware mehr, also „Eins Mehr!“, einzukaufen und über die Lingener Tafel bedürftigen Menschen zu spenden. Lebensmittel von langer Haltbarkeit sind hier besonders gewünscht (Nudeln, Reis, Mehl, Kaffee, Kakao, Konserven, Glasware, Hygieneartikel usw.). Diese Lebensmittel werden am Ausgang des Supermarktes von den Firmbewerbern eingesammelt und der Lingener Tafel zur Verfügung gestellt.

Allen, die diese Aktion unterstützen, ein herzliches Dankeschön.

Siehe auch im Wegweiser 08/2018 Seite 2

Wegweiser – Doppelnummer
Foto Wegweiser
Vom 03.03.2018 – 16.03.2018 erscheint eine Doppelnummer des Wegweiser‘s.

Abgabetermin hierfür ist Dienstag, 27.02.2018

Interesse an einer Gruppe?
Logo Gruppe 60+
Haben Sie Interesse an einer Gruppe für „Alleinstehende Menschen um die 60?“

Wir möchten Frauen und Männer einladen - ob Sie gerade 55 Jahre sind oder 66, das Alter ist ein ungefährer Anhaltspunkt.

Diese Gruppe startet gerade neu. Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam etwas zu unternehmen, miteinander zu reden, sich gegenseitig zu unterstützen. Vieles ist gemeinsam einfach viel schöner.

Sie können sich gerne anmelden, können aber auch so kommen.
Kommen Sie gerne zu unserem Treffen am Samstag, 24.02.2018 um 15:00 Uhr ins Pfarrheim in Lengerich. Wir sind eine offene Gruppe.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Agnes Buschermöhle, Gemeindereferentin
Tel. 05963/940216 (buschermoehle@alexanderbote.de)
oder
Ulrike Albers, Caritasverband,
Tel. 0591/80062300 (ualbers@caritas-os.de).

Siehe auch im Wegweiser 06/2018 Seite 2

Einladung an alle Firmbewerber
logo_firmung
Liebe Firmbewerber,
wir treffen uns an folgenden Terminen:

Montag, 19.02.2018, 18:30 Uhr
im Begegnungshaus in Langen
treffen sich alle Firmbewerber aus Gersten und Langen.

Donnerstag, 22.02.2018, 18:00 Uhr
im Alten Pfarrhaus in Bawinkel
treffen sich alle Firmbewerber aus Bawinkel.

Freitag, 23.02.2018, 17:00 Uhr
in der Alten Schule in Wettrup
treffen sich alle Firmbewerber aus Handrup, Lengerich und Wettrup.

Siehe auch im Wegweiser 06/2018 Seite 2

100. Faire Gemeinde des Bistums
Logo Faire Gemeinde
Herzliche Einladung zum Vernetzungstreffen Faire Gemeinde Lengerich Samstag, 17.02.2018, 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr in der Oberschule Lengerich (Emsland), Schulstraße 14, 49838 Lengerich

Gut fünf Jahre nach dem Auftakt des Projektes „Faire Gemeinde“ gibt es wieder etwas zu Feiern. Unsere Pfarrgemeinde St. Bendeikt wird als 100. Faire Gemeinde im Bistum Osnabrück ausgezeichnet!

Darüber hinaus gibt es Faire Gemeinden im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Osnabrück und in der evangelisch-reformierten Kirche. Weitere Gemeinden der genannten Konfessionen befinden sich auf dem Weg zur „Fair-Siegelung“.
Das ist für uns ein würdiger Anlass, gemeinsam mit Bischof Dr. Franz-Josef Bode beim nunmehr fünften überregionalen Vernetzungstreffen den Engagierten Dank zu sagen und die „100“ zu feiern. Außerdem wird wieder Platz für neue Impulse und Austausch sein, wo gegenseitig Tipps gegeben werden können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Das Programm und die Workshopangebote entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyern.

Zur Vorbereitung des Tages bitten wir um Anmeldung bis zum 08.02.2018!

Siehe auch im Wegweiser 03/2018 Seite 3
auf der Bistumsseite
und auf unserer Seite zum Thema.

Seitenanfang | Startseite | vorherige Seite | Seitenübersicht | Impressum
© Katholische Pfarrgemeinde St. Benedikt Lengerich
Logo Infopoint
Gottesdienstzeiten und Dienstpläne
Gottesdienste
Messdiener
Lektoren
Kommunionhelfer
(Wegweiser)
Pfarrbüro
Informationen zu Anschrift, Sekretariat, Öffnungszeiten, Konten der Pfarrgemeinde St. Benedikt Lengerich hier
PDF-Dateien
PDF-Dateien können mit dem Adobe Acrobat Reader gelesen werden, den sie hier kostenlos downloaden können.
Adobe
Gibt es einen Gott?
YouTube Video Gibt es einen Gott
Quelle: YouTube
Es ist die Frage aller Fragen: Gibt es ein höheres Wesen, das alles erschaffen hat und das steuert, was auf der Welt passiert?
Prof. Harald Lesch mit einer Antwort aus wissenschaftlicher Sicht.
Kirchliches Festjahr
Alles zum aktuellen kirchlichen Festjahr
katholisches Festjahr
katholisch.de
Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland
Katholisch
Kirchenbote
Wochenzeitung für das Bistum Osnabrück
Kirchenbote
Liboriusblatt
Wochenzeitschrift für die katholische Familie
Liboriusblatt
Links zu Namenstagen
Heilige und Namenspatrone

www.heiligenlexikon.de
Die Bibel
Das Buch der Bücher ist sicher immer aktuell. Klicken Sie auf das Bild...
Die Biebel
Kathpedia
Die frei katholische Enzyklopädie
Kathpedia